[<<] 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... [>>]  

[ Sie befinden sich in der Rubrik: verDichtungen ]








Titel |
Inhalt |

Vorworte |
Dämonisches |
Tagebuch |


verDichtungen |

Fips & Fratz |
Quellennachweise |

Spenden |




[2]


der mond ist bleich
und bitter auf blaulicht eingestellt
nachts
fliegen alle splitter als balken *
durch die welt

nachts narren uns die sterne
mit ihrem k.alten licht
ich leuchte nicht
ich lerne beim schreiben

ein gedicht *

und merze aus den sätzen
die x-beliebigkeit
weil selbst der feinste fetzen
nach halt & inhalt schreit

dann blühen und be.glücken
die blumen meiner nacht
und ich muss nur noch pflücken
und habe ausgewacht






[<<] 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... [>>]


[ © 1953 - 2033, Reinhard J. Lenz-Stiewert, All rights reserved. ]
Impressum